Game-Info | Ninja-Krokodile


Gegnerbeschreibung: Ninja-Krokodile

Die Ninja-Krokodile sind die ersten Schergen des Terrakotta-Kaisers auf die unser heldenhaftes Moorhuhn stößt.
Sie haben den Auftrag im Geisterdrachenwald nach dem verborgenen Shaolin-Kloster zu suchen. Tatsächlich aber wollte der Krabbengeneral sie nur nicht in seiner Nähe haben, da sie ihm mit ihrer Art auf die Nerven gehen...

Die Ninja-Krokodile legen sehr viel Wert auf einen coolen und dramatischen Auftritt, tauchen springend oder aus plötzlichen Rauchexplosionen auf und kämpfen mehr auf Show bedacht denn effizient und pragmatisch. Nichtsdestotrotz sollte man sie nicht unterschätzen denn sie sind motiviert, gefährlich, rücksichtslos und attackieren in Gruppen. Diese werden oft durch mehrere Spezialisten ergänzt, die ihre nahkämpfenden Kameraden auf Distanz unterstützen oder sie sogar heilen.

Das Bedürfnis immer auch vor anderen gut auszusehen wird den Ninja-Krokodilen im Laufe der Geschichte allerdings zum Verhängnis denn ihr Versagen das Moorhuhn zu stoppen versuchen sie vor dem Terrakotta-Kaiser durch eine aufgebauschte Geschichte über ein gigantisches und unaufhaltsames Teufelshuhn zu begründen. Nicht erstaunlich fallen sie darüber in Ungnade...

...

Im Video seht ihr die Ninja-Krokodile vom ersten Konzept bis zur Animation:

Ninja-Krokodile

Weitere Videos zu Tiger & Chicken ansehen


© phenomedia publishing gmbh - Moorhuhn, Chicken Hunter und Crazy Chicken sind eingetragene Marken der phenomedia publishing gmbh.